Konfigurierbare Sicherheitssysteme - eloProg Basismodul - 485EPB
Artikel 485EPB
Konfigurierbare Sicherheitssysteme - eloProg Basismodul - 485EPB
  • Produktdetails
  • Technische Daten

Konfigurierbare Sicherheitssysteme - eloProg Basismodul - 485EPB

pro Stück 909,90 €

Stückzahl Preis
ab 2 Stk. 891,70 € - 2 %

Produktnummer: 485EPB

verfügbar (4 Stk.), Lieferzeit 1-3 Tage

Produktinformationen
Das Basisgerät ist eine konfigurierbare Sicherheitsauswerteeinheit, die als Einzelgerät verwendet werden kann. Die Kommunikation mit den Erweiterungsmodulen erfolgt über den rückseitigen proprietären 5-Wege-Bus.

Die am PC konfigurierbare Sicherheitsfunktion kann mittels USB direkt aufgespielt werden. Das Basisgerät verfügt zudem über einen Speicherkarton-Slot.
Produktmerkmale
  • 8 Sicherheitseingänge und 2 sichere, redundante Halbleiterausgänge ermöglichen Verwendung als Stand-Alone-Gerät
  • 4 Testausgänge zur Sensorüberwachung
  • Diagnose über 2 konfigurierbare Kontrollausgänge und LEDs
  • 2 EDM-Eingänge zur Überwachung nachfolgender Schütze oder Anschluss einer Start-Taste
  • Bis zu 14 Erweiterungsmodule – bis zu 4 Geräte einer Modulvariante – können angeschlossen werden
  • T-Verteiler 350EPT (proprietärer 5-Wege-Bus) zur platzsparenden Verbindung des Basismoduls mit Erweiterungsmodulen erhältlich
  • USB-Kabel 350EPU zur Übertragung der Konfiguration auf das Basismodul erhältlich
  • Speicherstick 350EPS zur Datensicherung und Konfiguration von Basismodulen ohne PC erhältlich
Downloads "Konfigurierbare Sicherheitssysteme - eloProg Basismodul - 485EPB"
Technische Daten
485EPB
909,90 €
Elektrische Daten
Anlauftestung vorhanden: je nach Konfiguration
Anzahl Kontrollausgänge elektronisch: 2
Anzahl Sicherheitsausgänge elektronisch konfigurierbar: 2
Anzahl Sicherheitseingänge: 8
Anzahl Testausgänge (getaktet): 4
Betriebsspannung max.: 28,8 V DC
Betriebsspannung min.: 19,2 V DC
Drahtbrucherkennung: je nach Konfiguration
EDM-/Start-Eingang: je nach Konfiguration
Karenzzeit: je nach Konfiguration ms
Kurzschlusserkennung: je nach Konfiguration
LED-Anzeige: 5-farbig
Leistungsaufnahme: 3 W
Querschlusserkennung: je nach Konfiguration
Reaktionszeit: 10,6 - 12,6 ms
Rückführkreis: je nach Konfiguration
Schaltspannung max. am Kontrollausgang: 24 V DC
Schaltspannung max. am Sicherheitsausgang: 24 V DC
Schaltstrom max. am Kontrollausgang: 0,1 A
Schaltstrom max. am Sicherheitsausgang: 0,4 A
Startfunktion: je nach Konfiguration
Stoppkategorie 0 (STO) nach IEC 61800-5-2: je nach Konfiguration
Stoppkategorie 1 (SS1) nach IEC 61800-5-2: je nach Konfiguration
Verschmutzungsgrad: 2
Überspannungskategorie: II
Sicherheitstechnische Kennwerte
DC: 99%
Kategorie nach EN ISO 13849-1: 4
PFHD nach IEC 61508: 6,06 x 10-9 1/h
PL nach EN ISO 13849-1: e
SIL CL nach IEC 62061: 3
SIL nach IEC 61508: 3
Typ: 4 EN 61496-1
Mechanische Daten
Abmessungen: 108 x 22,5 x 114,5 mm (H/B/T)
Materialinformationen
Gehäusefarbe: Gehäuse schwarz Frontplatte gelb
Gehäusematerial: PA
Umgebungsbedingungen
Betriebstemperatur max.: 55 °C
Betriebstemperatur min.: -10 °C
Relative Luftfeuchtigkeit: 10...95 %
Schutzart Gehäuse: IP20 DIN EN 60529
Montage
Anzugsdrehmoment für Anschlussklemmen: 0,6 N m
Befestigungsart: Hutschiene
Masse: 150 g
Anschluss
Anschluss an PC vorhanden:
Anschluss an Slave-Module:
Schraubklemmen:
Steckplatz für Speicherstick (350EPS) vorhanden:
max. Anschlussquerschnitt: 2,5 mm^2
max. Anzahl der Slave-Module: 14
max. Anzahl der Slave-Module des selben Typs: 4
max. Länge der Anschlusskabel: 100 m
min. Anschlussquerschnitt: 0,5 mm^2
steckbare Anschlussklemmen:
Zulassungen
CE Kennzeichnung:
Zulassung nach: EN ISO 13849-1 IEC 61508 IEC 62061 UL 508 / CSA 22.2
485EPB
909,90 €
Elektrische Daten
Anzahl Sicherheitseingänge:
8
Anzahl Sicherheitsausgänge elektronisch konfigurierbar:
2
Verschmutzungsgrad:
2
Rückführkreis:
je nach Konfiguration
Betriebsspannung max.:
28,8 V DC
Reaktionszeit:
10,6 - 12,6 ms
Karenzzeit:
je nach Konfiguration ms
Leistungsaufnahme:
3 W
Stoppkategorie 1 (SS1) nach IEC 61800-5-2:
je nach Konfiguration
Betriebsspannung min.:
19,2 V DC
Anlauftestung vorhanden:
je nach Konfiguration
Überspannungskategorie:
II
Anzahl Testausgänge (getaktet):
4
Drahtbrucherkennung:
je nach Konfiguration
Querschlusserkennung:
je nach Konfiguration
Schaltstrom max. am Sicherheitsausgang:
0,4 A
Anzahl Kontrollausgänge elektronisch:
2
Schaltspannung max. am Sicherheitsausgang:
24 V DC
Startfunktion:
je nach Konfiguration
Stoppkategorie 0 (STO) nach IEC 61800-5-2:
je nach Konfiguration
Kurzschlusserkennung:
je nach Konfiguration
LED-Anzeige:
5-farbig
EDM-/Start-Eingang:
je nach Konfiguration
Schaltstrom max. am Kontrollausgang:
0,1 A
Schaltspannung max. am Kontrollausgang:
24 V DC
Sicherheitstechnische Kennwerte
PFHD nach IEC 61508:
6,06 x 10-9 1/h
Kategorie nach EN ISO 13849-1:
4
PL nach EN ISO 13849-1:
e
SIL nach IEC 61508:
3
Typ:
4 EN 61496-1
SIL CL nach IEC 62061:
3
DC:
99%
Mechanische Daten
Abmessungen:
108 x 22,5 x 114,5 mm (H/B/T)
Materialinformationen
Gehäusematerial:
PA
Gehäusefarbe:
Gehäuse schwarz Frontplatte gelb
Umgebungsbedingungen
Schutzart Gehäuse:
IP20 DIN EN 60529
Betriebstemperatur max.:
55 °C
Relative Luftfeuchtigkeit:
10...95 %
Betriebstemperatur min.:
-10 °C
Montage
Anzugsdrehmoment für Anschlussklemmen:
0,6 N m
Masse:
150 g
Befestigungsart:
Hutschiene
Anschluss
max. Anschlussquerschnitt:
2,5 mm^2
max. Anzahl der Slave-Module:
14
Anschluss an PC vorhanden:
Schraubklemmen:
Steckplatz für Speicherstick (350EPS) vorhanden:
Anschluss an Slave-Module:
max. Anzahl der Slave-Module des selben Typs:
4
min. Anschlussquerschnitt:
0,5 mm^2
max. Länge der Anschlusskabel:
100 m
steckbare Anschlussklemmen:
Zulassungen
Zulassung nach:
EN ISO 13849-1 IEC 61508 IEC 62061 UL 508 / CSA 22.2
CE Kennzeichnung:

Dokumente und Downloads